In ungeahnte Höhen mit Gasteiner Rundweg Gamskarkogel.

Rundweg Gamskarkogel

Im Höhenrausch auf dem Rundweg Gamskarkogel – genieße atemberaubende Aussichten aus beeindruckenden 2.467m Höhe. Vom Ortszentrum in Bad Hofgastein geht’s über den Wasserfall zur Annenkapelle und weiter über den AV-Steig 513 rauf zur Rastötzenalm. Der Weg zweigt nun ab Richtung Norden zur Schmalzschnarte auf 2.159m Höhe. Von hier aus wanderst du über den Grat zum Tennkogel weiter zum Frauenkogel und erreichst schließlich den höchsten Punkt auf dem Rundweg, den Gamskarkogel.

Stärken kannst du dich bei einer wohlverdienten Verschnaufpause im Annencafé, der Gamskarkogelhütte, oder der Rastötzenalm, von der auch der Abstieg zurück nach Bad Hofgastein erfolgt.

Stammdaten der Tour:
Startort: Bad Hofgastein
Schwierigkeit: Schwer
Dauer: 08:00 h
Länge: 18.7 km
Höhenmeter: 1800 hm
Höchster Punkt: 2467 m
Tiefster Punkt: 854 m

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn