Der reine Hochgenuss

Das Naturschutzgebiet der Hohen Tauern, der größte Alpennationalpark Europas, ist die Heimat von Gasteiner Mineralwasser. Es ist somit das einzige Mineralwasser Österreichs, dessen Quellgebiet durch die strengen Auflagen eines Nationalparks geschützt ist.

Eine besondere Quelle

Unser Wasser ist ein „Entschleunigungs-Wasser“ durch und durch: Schließlich braucht es ganze 100 Jahre, bis es alle Gesteinsschichten der Hohen Tauern durchdrungen hat und in unserer Kristallquelle wieder ans Tageslicht kommt. Doch der lange Weg durch die Berge lohnt sich: Hier nimmt es wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente auf, die den puren, ausgewogenen Geschmack ausmachen. Das ist Wasser für echte Genussmomente – unser Gasteiner.

Berge